Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr Schließen

close

Laufrichtung

Ein regelmäßiger Positionswechsel der Reifen verhindert eine ungleiche Abnutzung und verlängert die Lebensdauer Ihrer Reifen. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung und Vorgehensweise beim Positionswechsel.

Ein regelmäßiger Positionswechsel der Reifen verhindert eine ungleiche Abnutzung und verlängert die Lebensdauer Ihrer Reifen. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung und Vorgehensweise beim Positionswechsel.

Wie wichtig es ist, die Position der Reifen zu wechseln

Ein regelmäßiger Reifenpositionswechsel erhöht die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer Ihrer Reifen.
Gehen Sie wie im Folgenden beschrieben vor, um Ihre Unterhaltskosten zu reduzieren und für mehr Fahrsicherheit zu sorgen.

Um zu erfahren, wie Sie die Positionen der Reifen wechseln sollten, wählen Sie die gewünschte Achse aus und klicken Sie auf „Position wechseln“!

Wann Sie die Reifenpositionen wechseln sollten

Im Allgemeinen sollte sechs Monate nach einem Reifenwechsel oder nach 10.000 km Laufleistung ein Reifenpositionswechsel durchgeführt werden.
Berücksichtigen Sie bei der Bestimmung der neuen Reifenposition, an welcher Achse der Reifen bisher montiert war.


TOP

It is