Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr Schließen

close

Wartung

Die Abnutzung eines Reifens wirkt sich direkt auf die Sicherheit des Fahrers und die Leistung des Fahrzeugs aus. Daher sollte jeder Fahrer wissen, wie er seine Reifen regelmäßig auf Abrieb und Verschleiß überprüft.

Die Abnutzung eines Reifens wirkt sich direkt auf die Sicherheit des Fahrers und die Leistung des Fahrzeugs aus. Daher sollte jeder Fahrer wissen, wie er seine Reifen regelmäßig auf Abrieb und Verschleiß überprüft.

Wie wichtig es ist, den Laufflächenverschleiß zu prüfen

Je tiefer die Rillen in der Reifenoberfläche, desto stärker der Grip. Eine regelmäßige Überprüfung des Laufflächenverschleißes kann das Unfallrisiko reduzieren.

Wann Sie den Laufflächenverschleiß überprüfen sollten

Wir empfehlen Ihnen, den Zustand Ihrer Reifen monatlich zu überprüfen. Außerdem sollten Sie Ihre Reifen nach jeder größeren Reise auf Beschädigungen überprüfen.

tread-wear-indicator
< Laufflächen-Verschleißanzeiger >

Wie Sie den Laufflächenverschleiß überprüfen sollten

Die Profiltiefe kann mit einem Profiltiefenmessgerät gemessen oder am Laufflächen-Verschleißanzeiger an der Reifenflanke abgelesen werden. Wenn die Tiefe der Profilrillen nur noch 2 mm oder weniger beträgt, sollten Sie den betreffenden Reifen austauschen, um schwerwiegende Sicherheits- und/oder Leistungsmängel zu vermeiden.


TOP

It is