Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr Schließen

close

Unsere Wachstumsstrategie

Wir haben ein solides Fundament für Wachstum geschaffen, auf Basis dessen wir immer weiter expandieren. Im Rahmen unserer Expansionspläne antizipieren wir zukünftige Trends in der Automobilindustrie und setzen auf eine optimale Strategie, um Chancen zu nutzen – heute und in Zukunft.

Wir haben ein solides Fundament für Wachstum geschaffen, auf Basis dessen wir immer weiter expandieren. Im Rahmen unserer Expansionspläne antizipieren wir zukünftige Trends in der Automobilindustrie und setzen auf eine optimale Strategie, um Chancen zu nutzen – heute und in Zukunft.

„Vision für 2020“

Platz 5 in der Rangliste der Reifenherstellungskapazität, Platz 7 beim internationalen Verkauf – mit 30 Filialen und fünf Forschungsinstituten auf der ganzen Welt. Dies ist das Ergebnis der Tatkraft, des Einsatzes und der harten Arbeit bei Hankook. Das Ziel von Hankook besteht fortwährend darin, eine führende Stellung in der Automobilbranche einzunehmen und durch unsere „Vision für 2020“ ein großer Global Player zu werden.

Nutzung von Skaleneffekten

Hankook hat Skaleneffekte auf Grundlage großer, strategisch angesiedelter Werke weltweit maximiert. Das Unternehmen betreibt großtechnische Produktionen in vier Nationen (Korea, China, Ungarn und Indonesien), um Produkte effizient in über 180 Nationen zu liefern. Hankook hat seine Produktionsanlagen in Daejeon und Geumsan erweitert. Sie zählen nun zu den weltweit größten Reifenherstellungsanlagen.

Mit unserer Produktionsanlage in China verfolgen wir das Ziel, den sich schnell entwickelnden chinesischen Markt zu einem weiteren „Binnenmarkt“ zu machen und den in Korea erzielten Erfolg zu wiederholen. Daher bildet diese Anlage das Herzstück für den Erhalt einer starken Position in der sich ständig verändernden Region. Unsere Anlagen in Ungarn und Indonesien legten auch die Grundlage für den Eintritt und den Erfolg in neuen Märkten in der EU und den südostasiatischen Staaten (ASEAN). Zudem haben wir unser Lieferkettenmanagement aktualisiert, um Kunden jederzeit und überall die gewünschten Produkte zu bieten. Dies dient als Grundlage für das nachhaltige Wachstum von Hankook.

Fokussierung des Markenwerts für ausgereifte Märkte, wachsender Marktanteil in aufstrebenden Märkten

Individuelle Strategien für jeden Markt sind das Schlüsselprinzip, das Hankook seit 70 Jahren verfolgt und sich bewährt hat. Da wir in ausgereiften Märkten ein Nachzügler sind, erweitern wir unsere Präsenz und verbessern unseren Markenwert durch Qualitätsprodukte und eine aggressive Investitionsstrategie. Dagegen besteht unser Ziel in aufstrebenden Märkten darin, den Marktanteil dort zu erhöhen, wo viel Potenzial für ein schnelles wirtschaftliches Wachstum besteht. Unser Plan ist, die Produktion in Regionen anzukurbeln, für die eine hohe Nachfrage erwartet wird, und eine langfristige regionale Wirtschaftsentwicklung und Marktdominanz aufzubauen.

Erhöhung der Investitionen

Strategische Anlagen und Investitionen in F&E sind die treibende Kraft hinter dem nachhaltigen Wachstum von Hankook. Unsere Top-Qualitätsprodukte und produktiven Tätigkeiten sind das direkte Ergebnis hieraus. Im Rahmen dieser Strategie begannen wir 2012 mit der Erweiterung von Produktion und F&E in den Werken in Indonesien und China. Zudem gaben wir vor Kurzem einen Plan bekannt, eine neue F&E-Anlage in Daejeon zu bauen, was den Anspruch des Unternehmens eine technologische Führungsposition deutlich macht. Außerdem investieren wir stark in materielle und immaterielle Vermögenswerte wie etwa aktuelle integrierte globale Managementsysteme und höhere Personalkapazität.


TOP

It is