Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr Schließen

close

Unsere Erfolgsformel

Seit Jahren findet Hankook immer wieder innovative Wege zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Wir haben aus unserem tief verwurzelten Unternehmergeist heraus ein solides Fundament für Innovation geschaffen, das unser Unternehmen zu einer weltweit führenden Reifenmarke gemacht hat.

Seit Jahren findet Hankook immer wieder innovative Wege zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Wir haben aus unserem tief verwurzelten Unternehmergeist heraus ein solides Fundament für Innovation geschaffen, das unser Unternehmen zu einer weltweit führenden Reifenmarke gemacht hat.

Optimale Produktivität und Effizienz

In unserem gesamten Produktionsprozess ist die Produktivität und Effizienz von Hankook vortrefflich. Wir sind weitreichend als erstes Reifenunternehmen anerkannt, das von Skaleneffekten und einem globalen Versorgungssystem profitiert. Dadurch konnten wir unsere Position weltweit verbessern. Als die Globalisierung noch in den Kinderschuhen steckte und die Reifenbranche die lokale Nachfrage durch kleine Produktionsanlagen nicht befriedigen konnte, waren wir in der Lage, die Situation durch strategische Entwicklung großer Produktionsanlagen und ein effizientes globales Versorgungsnetzwerk zu wenden. Hankook maximierte Produktivität und Effizienz gleichzeitig, sodass wir heute schnell auf Kundenanfragen in über 180 Ländern reagieren können.

Breit gefächertes, globales Portfolio

Die Marke Hankook verfügt über ein breit gefächertes, globales Portfolio, das sich auf fünf Ozeane und sechs Kontinente erstreckt. Hankook hat durch die Aufgliederung der Kontinente in fünf Gebiete und den Aufbau spezifischer Strategien für jedes einzelne Gebiet ein stabiles Wachstum sowohl im fortschrittlichen als auch im aufstrebenden Automobilmarkt erreicht. Die Geschichte des stetigen Wachstums bei Hankook selbst in schweren wirtschaftlichen Zeiten –wie die der asiatischen Liquiditätskrise 1997 oder der globalen Finanzkrise 2008 – sind ein Beleg für den Aufbau eines stabilen Unternehmens, welches flexibel genug ist, um problemlos auf globale wirtschaftliche Bedürfnisse zu reagieren.

Steigender Markenwert

Die Fähigkeit, die Herausforderungen der Weltwirtschaft und des Automobilmarkts vorauszusehen, hat Hankook zu dem gemacht, was wir heute sind. Die im Zeitalter der Motorisierung schnell gewachsene Reifenbranche erlebte in den 1980er Jahren eine Umstrukturierung und Marktreform. Dies führte in den 1990er Jahren zu einer Konzentration auf globale Marken. Durch eine wirksame Analyse der Zukunft haben wir unseren Fortschritt in Märkte auf der ganzen Welt beschleunigt und wurden so zu einer globalen Marke. Die Finanzkrise von 2008 zwang Hankook zu weiteren Veränderungen, da Konsumenten in hochentwickelten Märkten ein rationales Konsumverhalten anstreben, jedoch Konsumenten in aufstrebenden Märkten zunehmend Wert auf Qualität und Marken legen. Mit außerordentlichen Erkenntnissen sowie technischer Kompetenz geht Hankook einen weiteren großen Schritt bei der Verbesserung unseres Markenwerts voran.

Unternehmergeist in neuen Märkten

Seit der Gründung von Hankook ist unser Unternehmergeist die Antriebskraft für das Wachstum in neuen Märkten. Zudem hat der Wille unserer Top-Manager, Herausforderungen zu meistern, bisher eine ständige Entwicklung sichergestellt. Als erstes globales Unternehmen, das in den chinesischen Markt vorgedrungen ist, haben wir unsere Position als Top-Reifenmarke dort mithilfe von Lokalisierungsstrategien gestärkt. In den aufstrebenden Märkten in Russland, Zentral- und Südamerika sowie Indonesien hat unser Erfolg globale Auszeichnungen und Anerkennung erzielt. Eine dieser Auszeichnungen ist das Große Verdienstkreuz von der ungarischen Regierung 2012, das wir für die Errichtung einer strategisch platzierten Produktionsanlage für den europäischen Markt erhalten haben.

Eine solide Bilanz

Unsere transparente sowie vernünftige Finanzstruktur hat eine kontinuierliche Zuverlässigkeit und Entwicklung ermöglicht. Ende 2014 lagen unsere Fremdkapital-, Verschuldungs- und Eigenkapitalquote bei jeweils 84.2%, 26.9% und 54.3%. Mit Abschluss des letzten Jahres konnten wir im vergangenen Jahrzehnt ein jährliches Wachstum von 13 % verzeichnen. Zudem konnte Hankook trotz der wirtschaftlichen Rezessionen in den Vereinigten Staaten und Europa sein Wachstum durch Bemühungen zur Optimierung der Betriebsausgaben sowie bei der Arbeiterschaft fortsetzen.

Außerdem pflegen wir eine transparente Finanzführung – ein System, bei dem Unternehmensverantwortung und Aktionärsgewinne im Vordergrund stehen. Unsere stabile Finanzstruktur ist die Grundlage für Neuinvestitionen, durch die wir unsere- Marke weltweit stärken können.


TOP

It is